0

Dein Warenkorb ist leer

Augen Make-Up entfernen

Augen Make-Up entfernen mit waschbaren Abschminkpads

Dekorative Kosmetik sollte am Abend entfernt werden, denn wird es häufiger mal außer acht gelassen drohen vorzeitige Hautalterung, Pickel und Mitesser. Mit den waschbaren Reinigungspads gelingt das Abschminken ganz easy und nachhaltig.


Hautalterung, Pickel und Mitesser

Zugegeben es fällt abends häufig schwer das Gesicht von Make-Up zu entfernen und doch ist es so essentiell. Durch eine Make-Up Schicht fällt es den Poren schwer sich in der Nacht zu regenerieren. Die Folge vorzeitige Hautalterung, Mitesser und Pickel. Mit den waschbaren Abschminkpads geht die Abschminkerei ganz easy und nachhaltig. Zum einen kannst du die praktischen feuchten Make-Up Wipes selbst herstellen oder dein Gesicht mit einem DIY Make-Up Entferner reinigen.

Pflanzliches Öl auftragen

Trage etwas pflanzliches Öl oder einen herkömmlichen Make-Up Entferner auf ein Baumwollpad auf und entferne dein Augen Make-Up.

Wir empfehlen Dir deinen eigenen Make-Up Entferner herzustellen, denn häufig sind die industriell hergestellten Make-Up Entferner mit Mikroplastik und chemischen Stoffen versetzt.

Die Feinheiten  

Sind die groben Spuren beseitigt, wende das Abschminkpad und entferne die letzten Make-Up Reste. Am besten führst du das Baumwollpad in einem Zug von der Innenseite des Auges nach außen.

Unser TIPP

Vermeide es zu rubbeln denn sonst entstehen unschöne Rötungen und Hautreizungen. Verwende stattdessen lieber etwas mehr von deinem Make-Up Entferner.

Verwendest Du bereits einen selbsthergestellten Make-Up Entferner mit pflanzlichem Öl und bist häufig stark geschminkt, dann erhöhe den Ölanteil und evtl. den Seifenanteil.

Welches Öl wird meinem Hauttyp gerecht?

  • Aprikosenkernöl:
    Eignet sich ideal für trockene und strapazierte Haut.
  • Sesamöl:
    Falls Deine Haut bereits etwas in die Jahre gekommen ist, oder schlicht sehr strapaziert ist, hilft Dir das Sesamöl ungemein weiter, denn es ist reich an Nährstoffen.
  • Jojobaöl:
    Du bist der empfindliche oder sensible Hauttyp? Okay, keine Sorge! In Deinem Fall eignet sich dieses Öl und kann sofort Abhilfe verschaffen.
  • Kokosöl:
    Nutze dieses Öl falls Du fettige oder Mischhaut hast und erlebe, wie es Deinem Gesicht gut tun wird.

Je nach Hauttyp solltest Du langfristig auf die entsprechenden Öle zurückgreifen, um Deiner Haut das zu geben was sie braucht.


Dein Abschminkverhalten
ist noch in den 90ern hängen geblieben?

Dein Gesicht auf Wolke 7 – Next Level Cleansing.

Fliegen bei Dir im Badezimmer noch etliche Packungen von Einweg-Wattepads herum? Dann wird es höchste Zeit auf die waschbaren Reinigungspads von heikii® umzusteigen. Die Pads kommen ganz ohne Plastikverpackung aus und werden innerhalb kürzester Zeit in einer recycelten Verpackung zu Dir nach Hause geliefert.